Fundsachen

Mütze weg? Schal verloren? Ihr Kind hat heute schon die dritte Jacke mit in die Schule genommen? Alle unbeschrifteten Sachen unserer Grundschüler werden einen Monat im Regal im Foyer aufbewahrt, damit die Kinder nach einem Verlust dort zuerst nachschauen können.

Danach werden alle Fundsachen in unterschiedlichen Kunststoffboxen sortiert in einem Schrank im Putzmittelraum aufbewahrt. Wenn Sie Anziehsachen, Brotdosen, Brillen, Trinkflaschen, etc. Ihres Kindes vermissen, können Sie dort jederzeit nachschauen. Der Putzmittelraum befindet sich in direkter Nähe des Foyers.

Nach Schuljahresende werden alle nichtabgeholten Fundsachen an ein Kinderheim in Osteuropa gegeben.