Partnerschule: Eine Schule in Malawi (Südostafrika)

Auf die Plätze, fertig, los!

Hochmotiviert starteten am 12.September 2014 bei tollem Wetter alle 9 Klassen unserer Schule den Sponsorenlauf. Das Ziel war klar: Möglichst viele Runden laufen, damit die Waisenkinder in Malawi im Unterricht nicht mehr auf dem Boden sitzen müssen und auch für unsere Schule noch Geld für neue Sport-und Spielgeräte abfällt. Viele Kinder waren kaum zu halten. Der Rekord lag bei 54 Runden, was etwa 19km entspricht, Respekt! Wer nicht gerade am Laufen war, konnte sein Geschick bei Wettkämpfen und Spielen auf die Probe stellen.


Dank der Mithilfe vieler Eltern konnten einige Stationen auf dem Sportplatz aufgebaut werden.


Es war ein rundum gelungener Tag und das Ergebnis konnte sich sehen lassen: Knapp 10.000 Euro wurden erlaufen. Davon ging die Hälfte an unsere Schule für neue Sport- und Spielgeräte und neue Bücher für die Bücherei.

Die andere Hälfte ging an „MALO A MCHEREZO“,  ein Hilfswerk von To ALL Nations e.V. . Der Name „MALO A MCHEREZO“ bedeutet in der Landessprache Chichewa „Ort der Geborgenheit“. Das Hilfswerk umfasst zurzeit vier Kinderdörfer in Malawi und eins in Mosambik. Hier werden momentan rund 460 Waisenkinder mit allem Notwendigen versorgt. Das Geld des Sponsorenlaufes wurde für Tische und Bänke verwendet, mit denen ein komplettes Klassenzimmer eingerichtet werden konnte.


Für die Kinder in Malawi ein echter Gewinn. Vielen Dank an alle Sponsoren, Läufer und Helfer, die das möglich gemacht haben.