Gebäude

Unsere Schule verfügt über ein großzügiges Schulgelände mit Hauptgebäude, heller Dreifach-Sporthalle, zwei Schulhöfen mit Sport- und Spielmöglichkeiten, einem Bolzplatz und einem Spielplatz. Im Außenbereich stehen außerdem eine Rasenfläche und eine großzügige Dachterrasse über der Mensa zur Verfügung.

Unser Hauptgebäude ist hell und großzügig ausgestattet und in der Form offener Arme vom Architekten entworfen. Alle Fachräume sind mit sehr angemessener Ausstattung vorhanden. Im Zentrum befinden sich ein großes, offenes Treppenhaus und die Aula als Treffpunkt und weiterer Aufenthaltsbereich auch in den Pausen.

In den Jahren 2012 und 2013 wurde das Schulgebäude erheblich erweitert, um genügend Raum für die wachsende Zahl der Schülerinnen und Schüler zu haben. Neben neuen Klassenräumen entstanden zusätzliche Fachräume für die Naturwissenschaften, Informatik, Musik und Kunst. Im Erdgeschoss befindet sich das Forum als Mensa und Veranstaltungsraum mit Bühne. Daneben lädt das offene Lernzentrum mit seiner Bibliothek und den PC-Arbeitsplätzen zum selbständigen Lernen ein. Im Dachgeschoss bietet ein Raum der Stille eine besondere Möglichkeit für Ruhe und Besinnung. Eine Besonderheit sind Gruppenräume auf jeder Ebene für differenzierenden Unterricht. Der Oberstufe des Gymnasiums steht für Freistunden ein Aufenthaltsraum mit Küchenzeile zur Verfügung.