Realschule Karlskamp

Berufswahl Siegel Vielfalt fördern Kurs Partnerschaft Schule der Zukunft
VEBS VDP ACSI Europe













Als Christliche Realschule befinden wir uns in einer guten Tradition.

Bereits  Martin Luther nannte in seiner Schrift „An die Ratsherren aller Städte Deutschlands, auf dass sie christliche Schulen aufrichten und unterhalten sollen“ die Gründung von christlichen Schulen als eines der vorrangigen Ziele für Eltern, Kirche und Obrigkeit.

Die FCBG-Realschule ist die zweite Schule des Trägers und die logische Weiterführung einer hervorragenden pädagogischen Arbeit der FCBG-Grundschule.
Gegründet 2002 wuchs die Schule von 60 Schülern auf über 450 Schüler im Sommer 2016.

Wir freuen uns in die Fußstapfen derjenigen treten zu dürfen, die als erste in Europa Schulen gründeten, Johann Amos Comenius und August Hermann Francke, bei denen gerade die Zurüstung für das Leben und die Berufsorientierung einen hohen Stellenwert hatten. Die „Realien“ im Unterricht sollten die Bildung fassbar machen.

Mit der Gründung der FCBG ging auch der Wunsch von Friedrich Wilhelm Dörpfeld, einem Schulleiter Mitte des neunzehnten Jahrhunderts, in Erfüllung, der sich im Bergischen Land für eine christliche Pädagogik einsetzte.