Krankmeldungen

Bitte sprechen Sie am ersten Tag bis 8.30 Uhr die Krankmeldung auf das Band des Anrufbeantworters: 

Krankmeldung

Wichtig!

Trotz der mündlichen Krankmeldung muss auch eine schriftliche Entschuldigung der Eltern am ersten Schultag nach der Krankheit vorliegen.

Bei längeren Erkrankungen (> 4 Tage) muss eine ärztliche Bescheinigung vorgelegt werden.

Bei Klassenarbeiten und Prüfungen

Klassenarbeiten können nur nachgeschrieben werden, wenn eine Entschuldigung vorliegt, dass der Schulbesuch nicht möglich war. Im Falle von Prüfungen ist eine ärztliche Bescheinigung notwendig.

Sonstige Gründe (stundenweise)

z.B. Behörden-Termin können nur mit Bescheinigung und Stempel entschuldigt werden.

Fehlen ohne Entschuldigung

Fehlt Ihr Kind mehr als 3 Tage oder 20 Schulstunden in einem Monat liegt eine sogenannte "Schulpflichtverletzung" vor.

Folgen:

  • Elterngespräch
  • Vermerk in der Schülerakte
  • Bei anhaltender Schulpflichtverletzung ist die Schule verpflichtet, eine Meldung an die Schulbehörde weiterzugeben
  • Geldstrafe, angesetzt vom Schulamt
  • Nacharbeiten aller versäumten Stunden

Fragen? Probleme? Information?

Wir beraten Sie gerne. Bitte sprechen Sie rechtzeitig einen Gesprächstermin ab. Alle Lehrer haben während der Woche eine feste Sprechstunde.

Kontakt

Realschule Karlskamp
Hülsenbuscher Straße 5
51643 Gummersbach

Schulleitung
Herr Eduard Martens
Herr Werner Vogt
Tel.: +49 (2261) 40583-31

Sekretariat
Herr Daniel Stawinski
Tel.: +49 (2261) 40583-31
Fax.: +49 (2261) 40583-10

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Krankmeldung:
+49 (2261) 40583-14

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Erfahren
Ok