Eltern und Schule

Das Mitspracherecht und die Gestaltungsmöglichkeit der Eltern sind in der Schule sehr vielfältig. Nicht nur in der Klasse Ihres Kindes können Sie als Eltern mitwirken, sondern unter anderem auch in dem wichtigsten Gremium, der Schulkonferenz mitarbeiten. So können gezielt Interessen und Meinungen vertreten und direkt an die Schulleitung und das Kollegium kommuniziert werden. Elternvertreter aller Klassen unterstützen die Schule vielfältig bei verschiedenen organisatorischen Aufgaben. Das Miteinander zwischen Elternvertretern und Schule ist von einem „Füreinander“ und gegenseitigem Vertrauen geprägt.


Natascha Schoepe

Verheiratet seit 1999 mit Holger,
2 Kinder (Emily & Malin).
Durfte 8 Jahre in der Schulpflegschaft der Grundschule Peisel unterstützend dabei sein…und freue mich jetzt, weiter an der Hauptschule dabei sein zu dürfen :-)
Ich liebe Jesus, meine Familie, Kirche, Moderation, Essen (Grillen), Gewürze, Kaffee und Menschen vernetzen.

Mein Lieblingsvers:
"Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen!!!! Psalm 18,30"
 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eltern und Schule

Eine Elterninitiative war 1989 die Basis für die Entstehung des Vereins „Freie Christliche Bekenntnisschule Gummersbach e.V.“. Mit viel Idealismus und noch mehr persönlichem Einsatz verfolgten diese Eltern das Ziel, eine an christlichen Werten und biblischen Maßstäben orientierte Bildung und Erziehung auch in der Schule zu realisieren. Die Schullaufbahn der Kinder dieser Gründergeneration ist längst beendet. Vieles hat sich im Laufe der Jahre verändert. Geblieben ist das große Engagement der Elternschaft unserer Schule. Das geht weit über die Mitwirkung in den Gremien der Elternvertretung hinaus. Bei musikalischen Projekten (Chor und Orchester), bei der Pflege der Außenanlagen, bei der Begleitung von Fahrten - stets handeln Lehrer, Eltern und Schüler miteinander. Ein Team von 50 Müttern/Vätern betreut eigenverantwortlich die Schulbibliothek. Ideen und Arbeitseinsatz sorgen immer wieder für Highlights am Tag der offenen Tür, bei Klassen- und Schulfesten und nicht zuletzt auch bei festlichen Abschlussfeiern. Und das ist nur ein kleiner Abschnitt aus der Vielfalt an Möglichkeiten, die 20 Stunden pro Schuljahr, die alle Eltern einbringen sollten, sinnvoll für die gelingende Schullaufbahn des eigenen Kindes einzusetzen.

Kontakt

Freie Christliche Hauptschule Gummersbach
Hülsenbuscher Straße 5
51643 Gummersbach

Schulleitung
Herr Thomas Sieling
Herr Ralf Sassenhausen
Tel.: +49 (2261) 40583-38

Sekretariat
Frau Cordia Borlinghaus
Tel.: +49 (2261) 40583-38
Fax.: +49 (2261) 40583-10

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Krankmeldung:
+49 (2261) 40583-13

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Erfahren
Ok